Migrants

Zugvögel ziehen am Himmel vorbei. Rhythmische Bilder verdichten sich. Grenzen werden überschritten. Von der ländlichen Idylle zur postindustriellen Dystopie.

DANIEL BURKHARDT, geboren 1977 in Bochum, studierte audiovisuelle Medien im Fachbereich Medienkunst an der KHM in Köln, wo er seitdem lebt und arbeitet.

Kategorie: ein-blicke
Länge: 05:21 min
Produktionsjahr: 2021
Ein Film von: Daniel Burkhardt
Ton: Judith Nordbrock