Publikumspreis und lobende Erwähnung

AUS AKTUELLEM ANLASS von Johannes Klais und Florian Pawliczek

dotiert mit 350€
gestiftet vom Bahnhof Langendreer

Lobende Erwähnung der Jury:

Wir wollen auch eine lobende Erwähnung aussprechen, und zwar für einen Film, der nicht nur als Dokument für die besondere Situation, in der sich unsere Welt gerade befindet, gelten kann, sondern auch als gekonnte Milieustudie auftritt. Eine Milieustudie für das Ruhrgebiet, ein sensibler und aufmerksamer Blick auf seine Protagonist*innen und ihren Alltag – der ein anderer ist – aus aktuellem Anlass. „Aus aktuellem Anlass“ so der Titel des Films von Florian Pawliczek und Johannes Klais verdient eine lobende Erwähnung und hat uns begeistert, weil er die Protagonist*innen des Films, die Wirtin Renate, den Schuhmacher Michael und den Musiker Daniel als Mutmacher*innen in der Krise auftreten lässt.


⇒ Bei einem Klick auf Play im Titelbild oben spielt vor dem Film die Jurybegründung ab.


Verfügbar von: 
22.11.2020, 00:00 Uhr - 01.12.2020, 20:00 Uhr

Filme

Aus aktuellem Anlass

Online bis 01.12.2020, 20:00 Uhr

Florian Pawliczek, Johannes Klais

2020| 14:00 min

ein-blicke: Filme mit persönlichem oder thematischem Bezug zum Ruhrgebiet