blicke unterwegs

Blicke Filmfestival // blicke unterwegs

Blicke Filmfestival

Auch außerhalb der Festivalzeit ist blicke mit unterschiedlichen Filmprogrammen im Bochumer Stadtgebiet und im Ruhrgebiet unterwegs: bei der Extraschicht, im Rahmen der Bo-Biennale, in Kneipen und Bars. Die Programme werden vom blicke-Team aus dem Fundus der vergangenen Festivaljahre zusammengestellt. Es treffen bekannte Klassiker, ausgezeichnete Highlights und skurrile Geheimtipps aufeinander – in der gewohnten Genre- und Formenvielfalt, die auch das Festivalprogramm auszeichnet. Die blicke-unterwegs-Filme werden passend zu den Veranstaltungsorten ausgewählt und thematisch aufeinander abgestimmt.

Wie im vergangenen Jahr möchten wir kurz vor Festivalbeginn wieder ein kleines Warm-up veranstalten. Hierfür treffen wir uns in ausgewählten Kneipen der Umgebung und schauen gemeinsam ein Best-of des letzten Jahres. Erinnern, neu betrachten, diskutieren, gemütlich bei einem Getränk und mit wachsender Vorfreude. Kurz, und wie der Name es schon sagt:

warm werden für blicke 27!