blicke28 prämierte Filme keyvisual

blicke28: Die prämierten Filme

Glückwunsch an die Preisträger*innen von blicke28 – filmfestival des ruhrgebiets. Die Festival-Jury und eine Publikumsjury haben Filme ausgezeichnet, die von japanischen Bergleuten im Ruhrgebiet handeln, die Shakespeare rückwärts erzählen, die die Kopflosigkeit der Generation Y animieren, die religiösen Eifer in der thüringischen Provinz zum Thema machen, die rassistische Gewalt rekonstruieren und bleiernes Warten im Lockdown dokumentieren. Folgende Preise wurden vergeben:

1. Hauptpreis

Online bis 01.12.2020, 20:00 Uhr

2. Hauptpreis

Online bis 01.12.2020, 20:00 Uhr

gender&queer-Preis

Online bis 01.12.2020, 20:00 Uhr

aus-blicke-Preis

Online bis 01.12.2020, 20:00 Uhr

Querdenker*-Preis

Online bis 01.12.2020, 20:00 Uhr

Publikumspreis und lobende Erwähnung

Online bis 01.12.2020, 20:00 Uhr