filmfestival des ruhrgebiets

blicke 28

Zur 28. Festivalausgabe laden wir Filmemacher*innen ein, ab sofort und bis zum 1. September 2020, ihre Produktionen bei uns einzureichen.

Gesucht werden Filme aller denkbaren Gestaltungsformen, die Bilder zeigen und Geschichten erzählen über: die Region, das Geschehen in der Welt, Facetten des menschlichen Lebens, Realitäten und Fantasien.

Überrascht uns. Wir sind neugierig.
Das blicke-Team