blicke28

Jedes Jahr im November begibt sich blicke mit filmbegeisterten Menschen aller Altersstufen auf eine Reise in die Video- und Medienkunst.
Die Begegnungen, die Vielfalt an Filmen, die Diskussionen, die Atmosphäre – das ist es, was blicke ausmacht.

Genau das wollen wir auch oder gerade in diesem Jahr nicht vermissen und finden statt: Vom 18. bis zum 22. November 2020.
Im endstation.kino und im Bahnhof Langendreer. Außerdem wird es hier auf blicke.org ein Streaming-Angebot geben.

Weitere Infos zur diesjährigen Festivalausgabe folgen bald hier, auf facebook und instagram. Bis bald bei blicke!