Preise

Blicke Filmfestival // Preise

Blicke Filmfestival

Ob dokumentarisch oder fiktional, klassisch oder experimentell: jedes
Genre, jede Länge und jede Machart kann einen Platz im Programm
finden. Dieses Jahr werden die folgenden sechs Preise vergeben:

Zwei Hauptpreise in der Kategorie Ein-blicke
für Filme mit persönlichem oder thematischem Bezug
zum Ruhrgebiet (2.000 / 1.500 €)


Preis in der Kategorie Aus-blicke
für Filme ohne Bezug zum Ruhrgebiet
mit max. Länge von 45 Min. (500 €)


Weitere Preise
Gender&Queer-Preis, gestiftet von der Gleichstellungsstelle
der Stadt Bochum (500 €)
Querdenker-Preis, gestiftet von Trailer Ruhr (600 €)
Publikumspreis, gestiftet vom Bahnhof Langendreer (350 €)