Zukunftsblicke

Blicke Filmfestival // Zukunftsblicke

Blicke Filmfestival

25. Oktober 2018
Filmtag für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren

„Zukunftsblicke" steht dieses Jahr unter dem Motto „Science-Fiction und Spezialeffekte“. Anlässlich der 50. Geburtstags von Stanley Kubricks bahnbrechendem Film 2001: Odyssee im Weltraum fragen wir: Welche Bilder waren damals zum ersten Mal im Kino zu sehen? Mit welchen Tricks und Techniken wurden sie umgesetzt? Und warum ist der Weltraum für Filme eigentlich so interessant? Nach Antworten auf diese Fragen wagen wir einen Blick in die Zukunft. Wie haben sich filmische Spezialeffekte seit 2001: Odyssee im Weltraum weiterentwickelt? An welchen neuen Tricks arbeiten Filmemacher_Innen heute, um ihre Visionen umzusetzen? Und was haben diese Tricks noch mit dem Kino von früher zu tun?
Zudem könnt ihr eine Computerfigur „live“ animieren und in einer Virtual Reality-Brille Blicke in die unendlichen Weiten des Weltraums riskieren.
 

Termin: 25. Oktober 2018, zwischen 11 und 16 Uhr - mit Mittagspause und kleinen Snacks
Ort: endstation.kino im Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108

Der Workshop ist kostenfrei.

Der Workshop wird von zwei Medienwissenschaftlern und Kamera-Studierenden der Fachhochschule Dortmund begleitet.
In Kooperation mit UZWEI_Kulturelle Bildung (Dortmunder U)

Ob mit oder ohne Anmeldung sind alle willkommen, aber über eine Anmeldung freuen wir uns. Bitte  per Mail oder telefonisch: 0234-26616